KP-900

KP-900

Die KP-900 dient als abgesetzte Bedieneinheit für das System 900. Sie ist eine Fernbedienungskonsole für den Vorverstärker AP-900P und die Leistungsverstärker und kann diese auch vorrangig steuern. Die KP-900 besitzt neben den lokalen Eingängen einen digitalen Fernsteuerungs-Bus für die Steuerung und die Pegelkontrolle des AP-900P und der Leistungsverstärker. Neben der Regelung der Eingänge des AP-900P können durch die KP-900 weitere Funktionen wie die Regelung von lokalen Eingängen, Monitoring, Bedien- und Anzeigeelemente für Wiedergabegeräte und Lautstärkesteuerung realisiert werden.

KP-900

Ausführung : Bedienkonsole, abgesetzt, zur Fernbedienung der Leistungsverstärker AP-900A/B Fernbedienung der MP3-Konsole AP-900M Fernbedienung des Vorverstärkers AP-900V
Fernsteuerung Funkgerät
Vorrangschaltung
NOT AUS, Anzeigeelemente dimmbar
Montageart 4-Punkt-Halterung M8
Übertragungsbereich 3 dB 20Hz bis 20KHz
Steuerung Microprozessor gesteuert
Eingänge intern verkabelt über Multistecker
Audioeingänge 3 Stück 3 pol-XLR (-60 dB)
Spannungsbereich 9 bis 32 V DC
Oberfläche: AI, black
Maße: (B x H x T) 187 x 267 x 68 mm
Gewicht: 2,3 Kg
Temperaturbeständigkeit: -20° C bis +70° C
(frei von Kondensaten)