VOCcom M-4DD

VOCcom M-4DD Richtlautsprecher

M-4DD (IP67, seewasserfest) (Acoustic Hailing Device) und Hochleistungs-Emitter / Richt-lautsprecher-Module sind für Sprachübertragung als Lautsprecherkomponente im VOCCOM-System für Beschallungen über große Entfernungen entwickelt. Mit den als Modulen konzipierten Richtlautsprechern sind Beschallungen für Entfernungen je nach Konfiguration von bis zu 2000 m (148dB) möglich. Die Abstrahlcharakteristik ist je nach verwendeter Hardware bis 25° konfigurierbar. Zum Betrieb der passiven Lautsprechermodule wird eine Verstärkereinheit AP-450DD mit seinen umfangreichen DSP-Funktionen eingesetzt. Bei dem für den mobilen Einsatz auch unter widrigsten Wetterbedingungen und auf Schiffen konzipierten Lautsprechersystem kommen neue patentierte Schallwandler zum Einsatz. Einsatzbar als mobiler Sprachübermittlungs-lautsprecher im VOC-System für Reichweiten bis 1400 Meter.

VOCCOM M-4DD Ultra-Kompakt Richtlautsprecher

Ausführung: VOCcom-Systemlautsprecher passiv
Übertragungsbereich: ±10 dB 400 Hz bis 8 kHz
±3 dB 500 Hz bis 7 kHz
Abstrahlwinkel: nominal 25° x 25 ° (hor. x vert.)
Schalldruck: (1 m) 142 dB SPL @ 1 kHz
Schalldruck peak: (1 m) 148 dB SPL
Oberfläche: Schwarz oder nach Kundenanforderung
Gehäuseausführung: Aluminium & Edelstahl
Maße (B x H x T): 490 x 250 x 300 mm
Gewicht: 12,4 kg
Temperaturbeständigkeit: -30° C bis +60° C (nicht kondensierend)

Optional nach

DIN EN 60529/60849 (VDE 0828)
Britisch Standard 6840